Jetzt buchen L:Close

Hotels

Zu den Hotels

Campus

Zum Bold Campus

Stories

Gallery

Stories

Gallery

L:Guests 0 Erwachsene, 0 Kinder
L:AddRoom

Arbeiten bei Bold Hotels

Bold Campus Front Desk Employees Lr

Be Bold, be You

Unternehmenskultur bei Bold

Große Visionen brauchen große Persönlichkeiten. Echte Menschen mit Leidenschaft, Ideen und Charisma. Bold People eben. Alle so, wie sie sind.

Bold heißt Kreativität.
Bei Bold bringen sich alle ein und gestalten mit. Keine Idee ist zu klein.

Bold heißt Inspiration.
Wir bringen die Hospitality in die Zukunft und dafür denken wir um.

Bold heißt Wachstum.
Wir lernen nie aus. Weiterbildung und persönliche Entwicklung sind feste Bestandteile bei uns.

Du weißt schon, was du machen willst? Folge dem Link zu unseren offenen Stellen

Alle sind Bold

Inklusion und Diversität

Wir bekennen uns klar zu Gleichberechtigung in allen Bereichen unserer Unternehmen, nicht nur beim Thema Bezahlung. Es beginnt bei einem gleichberechtigten Bewerbungsprozess. Mit entsprechender Qualifikation freuen wir uns auf Bewerbungen von:

  • Menschen jeglicher Herkunft, Ethnie und Hautfarbe
  • Menschen aller Geschlechter, Geschlechtsidentifikationen und geschlechtlichen Ausdrucks
  • LGBTQIA+* Personen
  • Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen
  • Menschen jeden Alters
  • Menschen mit allen wirtschaftlichen oder sozialen Hintergründen

Wenn es mit uns passt, dann finden wir Lösungen, denn Inklusion ist uns wichtig. Bei Bold stellen wir sicher, dass alle Menschen ihr volles Potenzial entfalten können - ganz individuell.

Vertrauen und Transparenz

Neutrale Vertrauenspersonen stehen unseren Teams jederzeit für ein Gespräch und zur Lösungsfindung zur Verfügung. Solltest du Fragen zu Inklusion oder Gleichberechtigung haben, dann wende dich bitte an uns.

Accessibility

Sollte dir die Bewerbung per E-Mail oder das Formular nicht möglich sein, akzeptieren wir auch postalische Bewerbungen an unser Headquarter in München. Die Anschrift von Bold findest du im Footer der Website, einfach bis zum Ende scrollen.

Dein vielseitiger Einstieg bei uns

Bold Campus Main House Gallery Woman Sitting

Praktika für alle

Hotelluft schnuppern - egal wo du gerade stehst. Ob als Pflichtpraktikum im Studium oder während der Schulzeit. Lass dich bei Bold Hotels inspirieren. Heute gibt es nicht nur die eine Karriere, sondern viele. Probiere dich aus und entdecke die Hotellerie für dich.

Bold Campus Kitchen Crew

Ausbildung mit Verantwortung

Die Gastgeberseele schlummert in dir und will zum Leben erweckt werden? Genau deswegen musst du zu den Bold Hotels. Wir bilden in allen Bereichen aus - Hotelfachkräfte, Köche/Köchinnen, im Eventbereich oder im Hotelmanagement. Lernen, verschiedene Locations entdecken und dabei Geld verdienen. Alles gleichzeitig und in wechselnden Bereichen. Aufstiegsmöglichkeiten inklusive.

 

Bold Campus Tree House Workspace Man

Duales Studium, bezahlt

Learning by doing, mit unzähligen Möglichkeiten. Die Theorie wendest du gleich an, denn du startest im Dualen Studium mit richtig viel Verantwortung. Mit uns als Praxispartner lernst du alle Bereiche des Hoteluniversums kennen. An verschiedenen Locations und in coolen Teams für viel Abwechslung. Karriere garantiert. Da hüpft dein Gastgeberherz vor Freude.

Bold Campus Two Office Ladies

Erfahrung ist gefragt

Alte Hasen aus dem Showgeschäft sind herzlich willkommen. Als Hospitality Professional kann dich nichts mehr vom Hocker hauen und du weißt, worauf es ankommt. Mit deiner Erfahrung wirst du ein wertvoller Teil der Bold Community - egal ob im Bereich Operations oder im Hintergrund bei Marketing, Buchhaltung, Logistik & Co. Verpasse deiner Karriere den nächsten Kick und stell die Hotelbranche auf den Kopf. 

Bold Campus Restaurant Chefs Table Preparation

Quereinstieg

Stell deine Karriere auf den Kopf und erlebe eine andere Seite. Arbeite mit Menschen, mach Unmögliches möglich und schaffe Erlebnisse, die man so schnell nicht vergisst. Action, Abwechslung und unzählige Geschichten erwarten dich. Deine Außenperspektive ist dein Ticket in die internationale Welt der Hotellerie. Einfach mal die Branche oder den Job wechseln. Warum auch nicht? No risk, no fun!

Bold Campus Main House Restaurant FB Team

Einfach mal machen

Du weißt, was du willst. Du willst Bold, du bist bold. Aber dein Job war nicht dabei. Deine Initiative ist es, was jetzt zählt. Zeig uns uns wer du bist und was du kannst. Und wenn es passt, machen wir es schon passend, versprochen. Wir lieben Initiativbewerbungen.

Wichtig ist, was dir wichtig ist

Gute Bezahlung und viele Extras

Bold schnürt dir ein individuelles Paket an Benefits und Extras zum Gehalt oben drauf. Dabei zählt, was deine Ziele und Wünsche sind.

Deine Arbeitswoche hat so viele Tage, wie es für dich passt. Die Schulbank drückst du, wenn du das willst und auch die persönliche Entwicklung kommt nicht zu kurz. Ob Leadership oder Neuling, wir finden dein Angebot. 

  • Teilzeit oder 2-3-4-Tage-Woche - kein Problem
  • Gleitzeit - wo möglich
  • Teamevents und Kick-off Partys (ist doch klar)
  • Friends & Family Rate, also vergünstigte Übernachtungen und F&B in teilnehmenden Hotels 
  • Trainings, Workshops und Coachings - nach Wunsch und Bedarf
  • Individuelle Karriereplanung 
  • Gezielte fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Standortwechsel und/oder Abteilungswechsel (wenn du willst)
  • Jobrad 
  • Optionale Unterkunft 

Und, falls hier noch nicht das Richtige für dich dabei ist, sprich uns an. Wir sind offen für alles.

 

Job Stories aus den Bold Hotels

Bold Hotels Portrait Monika

Moni - Assistant Hotel Managerin

In meiner Heimat habe ich eine Ausbildung zur Touristikkauffrau abgeschlossen und dann einen Master in Tourismus und Kultur gemacht, Schwerpunkt Event-Management. Mittlerweile bin ich Assistant Hotel Managerin des Bold Frankfurt Messe, auch wenn Titel für mich zweitrangig sind. Mir ist es wichtig, jeden Arbeitstag mit einem Lächeln zu beginnen, mein Ziel ist die Zufriedenheit im Job. Und heimlich träume ich davon ein eigenes Hotel zu führen :) Mein Arbeitsalltag ist super abwechslungsreich. Ich bin täglich zu allem bereit und kreiere Wohlfühlfaktoren, wo immer es mir möglich ist. Auch wenn es Arbeit bedeutet. Ich freue mich täglich etwas Neues zu lernen und am meisten darüber, wenn die Gäste unser Hotel mit einem Lächeln auf den Lippen verlassen.

Meine Bold-Superpower: Geht nicht, gibt's nicht! Ich bin eine Organisations-Queen (und ein kleiner Control Freak).

Bold Campus Portrait Visakan

Visakan - Bankett Koordinator

Ich bin Bankett Koordinator im Bold Campus in Königstein. Zuvor habe ich, ganz klassisch, eine Lehre zum Hotelfachmann absolviert. Jeder meiner Arbeitstage ist irgendwie anders. Ich beantworte individuelle Veranstaltungsanfragen und kümmere mich um die Betreuung der Gäste während der Veranstaltungen. Am meisten Spaß macht mit der Umgang mit den Gästen. Es ist spannend immer wieder unterschiedliche Menschen kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Das ist auch das Schöne an der Hotellerie: ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und viel individueller Kontakt mit den Gästen. Als nächsten Karriere-Step peile ich die Position als Stellvertretender Abteilungsleiter an.

Meine Bold-Superpower: Ich bin ein absoluter Gute-Laune-Mensch und echt flexibel.

Bold Campus Portrait Brhane

Brhane - Auszubildender zum Koch

Von meinem Bruder, er ist Koch in unserer Heimat Eritrea, habe ich die Liebe zu Aromen und Geschmäckern mitbekommen. Jetzt befinde ich mich im Bold Campus in der Ausbildung zum Koch. Meine Hauptaufgabe ist aktuell die Vorbereitung der Vorspeisen, wie z.B. Salate, Anti-Pasti-Platten und derlei Gerichte. Das Arbeitsklima im Team ist klasse, der Umgang mit den Kollegen macht Spaß und ich probiere im Job gern verschiedene Dinge aus, so weit möglich. Mir gefällt sehr, dass das Küchenteam im Bold Campus viele verschiedene "Einsatzfelder" hat. Wir bereiten Gerichte & Snacks für Tagungen und Veranstaltungen und auch à-la-carte Essen & Menüs für das Restaurant vor. Wir machen aber auch Kitchen Partys, bei denen wir direkt mit den Gästen in Kontakt sind. Wenn man Koch in einem Restaurant ist, erlebt man meist nicht so viel Abwechslung.

Meine Bold-Superpower: Ich bin wirklich immer für einen Spaß zu haben.

Bold Hotels Portrait Carina

Carina - Digital & Performance Lead

Nach meinem BWL-Studium an der Fachhochschule mit Schwerpunkt Marketing & Controlling, bin ich gleich durch den ersten Job zum Digitalen Marketing gekommen. Über verschiedene Positionen hat mich mein Weg zunächst in die Reisebranche und nun in die Hotellerie geführt. Mein Arbeitsbereich umfasst unter anderem die Website der Bold Hotels und Bold Campus, viele Steps entlang der User Journey und Performance-Themen wie Lead-Generierung, SEO und SEA. In meinem Job hält jeder Tag vielfältige Aufgaben und auch mal Überraschungen bereit, die meine Komfortzone und meinen Horizont angenehm ausdehnen. Mein Büro befindet sich im Bold Campus. So kann ich nah am Team vor Ort sein und echte Hotelluft schnuppern.

Meine Bold-Superpower: Wandelndes Nachschlagewerk und ganzheitliche Lösungsfinderin.

Bold Campus Portrait Anton

Anton - F&B-Manager

In meiner Heimatstadt Marburg habe ich eine Ausbildung zum Hotelkaufmann gemacht. Verschiedene berufliche Stationen haben mich mittlerweile in den Bold Campus geführt. Hier bin ich der F&B Manager mit Leib und Seele. Es macht mir sehr viel Freude die Marke Bold wachsen zu sehen, sie weiter voran zu treiben und mit ihr zu wachsen. Jeder Arbeitstag bietet spannende Herausforderungen und ich lerne dabei immer wieder Neues. Den meisten Spaß im Job habe ich dabei, der perfekte Gastgeber für unsere Gäste zu sein. Für mich macht es dabei den besonderen Reiz aus, dass ich immer wieder unterschiedliche Menschen aus verschiedenen Kulturen treffe und kennenlernen kann.

Meine Bold-Superpower: Ein echter Improvisationskünstler zu sein.

Bold Campus Portrait Flo

Flo - Chef Tournant / Junior Sous Chef

Durch meine Familie, besonders meine Großmutter, hat mich die Gastronomie schon von Kind an begleitet. Alle schulischen Praktika machte ich im Gastro-Bereich: in Restaurants, Hotels, im Catering und bei Eventfirmen. Diese Erfahrungen haben mich überzeugt eine Ausbildung als Koch zu absolvieren. Jetzt bin ich Chef Tournant / Junior Sous Chef im Bold Campus. Mir liegt am Herzen der perfekte Gastgeber zu sein und mit meinem Essen den Gästen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Nichtsdesotrotz möchte ich mich auch weiterentwickeln und zum Beispiel mal in den F&B-Bereich wechseln. Am meisten Spaß an meinem Job macht mir, dass man nie wirklich auslernt. Als Koch ist man sehr flexibel und kann theoretisch überall auf der Welt arbeiten und dabei immer neue Menschen und Kulturen kennenlernen. Das macht auch die Arbeit in der Hotellerie aus: ein geregelter Arbeitstag, der herausfordernd, abwechslungsreich, kreativ und voll neuer Einblicke ist.

Meine Bold-Superpower: Heimat 2.0 auf die Teller zu bringen.

Entdecke offene Stellen bei Bold >>